UNSER WASSER: Spannende Reise auf dem Weg zu uns

“Wenn ich zu Hause den Hahn aufdrehe, weiß ich genau, wo dieses Wasser gehoben wurde, aus welchem Rohbehälter es kommt und wieviel Arbeit meine Kollegen in das Verteilungsnetz investieren, damit es in dieser Qualität und Menge jederzeit verfügbar ist”, schildert Markus Tölle seine ganz besondere Verbindung zu UNSERem WASSER.  

Als Technischer Betriebsleiter der Stadtwerke Lichtenau sorgt er mit seinem Team jeden Tag dafür, dass Privatpersonen, Gewerbebetriebe und auch die Feuerwehr jederzeit zuverlässig auf ausreichend Trinkwasser zugreifen können.   

Wichtig ist dabei vor allem, Wasserleitungen, -anschlüsse und Absperrarmaturen regelmäßig zu erneuern, um Störungen vorzubeugen und bereits hier die Verschwendung von Wasser zu vermeiden. Denn die fehlenden Niederschläge sind auch in Zukunft die größte Herausforderung für uns alle. 

Je sorgsamer wir also täglich mit UNSERem WASSER umgehen, desto besser können wir gemeinsam die Auswirkungen des Klimawandels abfedern – Danke!